STAHL- UND METALLBAU KÜNZEL Innungsfachbetrieb - Eintragung in die Handwerksrolle Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7: 2008-11 Altenpflegeheim “Adam Ries” Annaberg-Buchholz ALTBAU Umbau und Sanierung Das Wohn- und Pflegezentrum Haus "Adam Ries" in Annaberg-Buchholz wurde während eines Zeitraumes von 1 Jahr vollkommen saniert. Es handelt sich um ein Gebäude, welches zu DDR-Zeiten im Zuge der geballten Wohnungsplanung errichtet wurde. Für ältere sowie pflege- bedürftige Menschen stehen 113 Wohnplätze zur Verfügung. Die sächsische Bauordnung fordert neben dem 1. Rettungsweg (notwendige Treppe) einen weiteren unabhängigen 2. Rettungsweg. Die Errichtung von Außentreppen ist eine Möglichkeit zur Erfüllung dieser wichtigen Anforderung. Im Zuge der Sanierung sollten an beiden Giebelseiten Fluchttreppenhäuser aus Stahl als 2. Rettungsweg errichtet werden. Beide Außentreppen bestehen jeweils aus 12 Treppenläufen a’ 8 Steigungen, welche an 12 Podesten anschließen. Die Gesamthöhe beider Anlagen beträgt ca. 22,00 m. Als Tragkonstruktion dienen vier Stahlstützen, wobei jeweils zwei durch Querträger biegesteif verbunden sind. Die Stahlstützen sind gelenkig auf die bauseits herzustellenden Fundamente angeschlossen. Ausführung: - 2 große Treppentürme, jeweils am Nord- und Südgiebel - Eingangsbauwerk aus Stahl/Glas - Balkongeländer Edelstahl/Glasfüllung - Innenhandläufe aus Stahl bzw. Holz - Edelstahlroste - Edelstahlgeländer im Außenbereich