STAHL- UND METALLBAU KÜNZEL Innungsfachbetrieb - Eintragung in die Handwerksrolle Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7: 2008-11 Bundespolizeiinspektion Klingenthal UMBAU UND SANIERUNG Brandschutztechnische Ertüchtigung des Gebäudes mit einer Fluchttreppe im Zuge der Sanierung Bauherr: Landratsamt Vogtlandkreis, Plauen Ausführung: - Fluchttreppe Haus B: . 9 Läufe, 84 Steigungen . Gesamtlänge: 5,18 m . Gesamtbreite: 2,54 m . Gesamthöhe: 17,54 m Konstruktion bestehend aus: . Haupttragstützen aus HEB 200 . Querträger aus HEB 200 . Podestträger aus U 200 . Treppenwangen aus Formstahl U 200 . Treppenstufen aus Gitterrosten . Podestbelag aus Gitterrosten . Füllung zwischen den Haupttragstützen aus Welldrahtgittern . Geländer mit Flachstahlstützen, Füllung aus Quadratrohren   mit eingeschweißten Welldrahtgittern